Datenschutzerklärung

Hin­weis zur ver­ant­wort­li­chen Stel­le

Die co­mes Un­ter­neh­mens­be­ra­tung GmbH & Co. KG legt be­son­de­ren Wert auf den Schutz Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten. Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den ge­mäß den Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen, ins­be­son­de­re der Eu­ro­päi­schen Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung (EU DS-GVO) und dem Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) ge­spei­chert und ver­wen­det.

Die fol­gen­den In­for­ma­tio­nen ge­ben ei­nen Über­blick über die Art, den Um­fang und den Zweck der Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung und Über­mitt­lung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten so­wie die ein­ge­setz­ten Si­cher­heits­maß­nah­men zum Schutz die­ser Da­ten.

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten sind Ein­zel­an­ga­ben über per­sön­li­che oder sach­li­che Ver­hält­nis­se ei­ner be­stimm­ten oder be­stimm­ba­ren na­tür­li­chen Per­son, wie z. B. Ihr Name, Ihre An­schrift, Ihre Te­le­fon­num­mer, Ihr Ge­burts­da­tum so­wie Ihre E-Mail und IP-Adres­se.

Nut­zung, Wei­ter­ga­be und Lö­schung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten

Ser­ver-Log­files

Wenn Sie un­se­re Web­sei­te be­su­chen oder des­sen Di­ens­te nut­zen über­mit­telt das Ge­rät, mit dem Sie die Sei­te auf­ru­fen, au­to­ma­tisch Log-Da­ten (Ver­bin­dungs­da­ten) an un­se­ren Ser­ver. Die ent­spre­chen­den In­for­ma­tio­nen be­ste­hen aus dem Na­men der Web­sei­te, der Da­tei, dem ak­tu­el­len Da­tum, der Da­ten­men­ge, dem Web­brow­ser und sei­ner Ver­si­on, dem ein­ge­setz­ten Be­triebs­sys­tem, dem Do­main-Na­men Ih­res In­ter­net-Pro­vi­ders, der Re­fer­rer-URL als jene Sei­te, von der Sie auf un­se­re Sei­te ge­wech­selt sind, so­wie der ent­spre­chen­den IP-Adres­se. Die­se Da­ten wer­den ge­mäß Te­le­me­di­en­ge­setz (TMG) an­ony­mi­siert ge­spei­chert. Die Er­stel­lung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Nut­zer­pro­fi­len ist da­mit aus­ge­schlos­sen.

Die er­ho­be­nen Da­ten wer­den aus­schließ­lich für sta­tis­ti­sche Aus­wer­tun­gen zum Zweck des Be­triebs, der Si­cher­heit und der Op­ti­mie­rung des An­ge­bo­tes ver­wen­det. Wir be­hal­ten uns je­doch vor, die Pro­to­koll­da­ten nach­träg­lich zu über­prü­fen, wenn auf­grund kon­kre­ter An­halts­punk­te der be­rech­tig­te Ver­dacht ei­ner rechts­wid­ri­gen Nut­zung be­steht.

Coo­kies

Wir set­zen in ei­ni­gen Be­rei­chen der Web­sei­te so ge­nann­te Coo­kies ein, bspw. um Prä­fe­ren­zen der Be­su­cher zu er­ken­nen und die Web­sei­te ent­spre­chend op­ti­mal ge­stal­ten zu kön­nen. Dies er­mög­licht eine Er­leich­te­rung der Na­vi­ga­ti­on und ein ho­hes Maß an Be­nut­zer­freund­lich­keit der Web­sei­te.

Coo­kies sind klei­ne Da­tei­en, die auf der Fest­plat­te ei­nes Be­su­chers ab­ge­legt wer­den. Die meis­ten der auf die­ser Web­sei­te ver­wen­de­ten Coo­kies sind so ge­nann­te „Ses­si­on-Coo­kies“. Sie wer­den nach Ende Ih­res Be­suchs au­to­ma­tisch ge­löscht. An­de­re Coo­kies blei­ben auf Ih­rem End­ge­rät ge­spei­chert, bis Sie die­se lö­schen. Die­se Coo­kies er­mög­li­chen es, Ih­ren Brow­ser beim nächs­ten Be­such wie­der­zu­er­ken­nen.

Sie kön­nen Ih­ren Brow­ser so ein­stel­len, dass er Sie über die Plat­zie­rung von Coo­kies in­for­miert. So wird der Ge­brauch von Coo­kies für Sie trans­pa­rent. Wenn Sie die Nut­zung von Coo­kies völ­lig aus­schlie­ßen, kön­nen Sie ein­zel­ne Funk­tio­nen die­ser Web­sei­te mög­li­cher­wei­se nicht ver­wen­den. Die Nut­zung von Coo­kies stellt ein be­rech­tig­tes In­ter­es­se im Sin­ne der DS-GVO dar.

An­mel­dun­gen zu Ver­an­stal­tun­gen

Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den zur Or­ga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung der Ver­an­stal­tun­gen er­ho­ben und ge­nutzt.

Die Ver­ar­bei­tung der telefonisch oder per E-Mail genannten Da­ten er­folgt aus­schließ­lich auf Grund­la­ge Ih­rer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO). Sie kön­nen die­se Ein­wil­li­gung je­der­zeit wi­der­ru­fen. Dazu reicht eine form­lo­se Mit­tei­lung per E-Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wi­der­ruf er­folg­ten Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge bleibt vom Wi­der­ruf un­be­rührt.

Die von Ih­nen telefonisch oder per E-Mail genannten Da­ten ver­blei­ben bei uns, bis Sie uns zur Lö­schung auf­for­dern, Ihre Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung wi­der­ru­fen oder der Zweck für die Da­ten­spei­che­rung ent­fällt. Zwin­gen­de ge­setz­li­che Be­stim­mun­gen – ins­be­son­de­re Auf­be­wah­rungs­fris­ten – blei­ben un­be­rührt.


Si­cher­heit Ih­rer Da­ten  

Wir set­zen tech­ni­sche und or­ga­ni­sa­to­ri­sche Si­cher­heits­maß­nah­men ein, um die von Ih­nen zur Ver­fü­gung ge­stell­ten Da­ten vor zu­fäl­li­gen oder vor­sätz­li­chen Ma­ni­pu­la­tio­nen, Ver­lust, Zer­stö­rung oder den Zu­griff un­be­rech­tig­ter Per­so­nen an­ge­mes­sen zu schüt­zen. Wir nut­zen da­her für die Über­tra­gung ver­trau­li­cher In­hal­te, wie z. B. An­fra­gen, die Sie an uns als Sei­ten­be­trei­ber sen­den, eine SSL-Ver­schlüs­se­lung. Eine ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung er­ken­nen Sie dar­an, dass die Adress­zei­le des Brow­sers von "http://" ​​auf "https://" ​​wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ih­rer Brow­ser­zei­le. Wenn die SSL Ver­schlüs­se­lung ak­ti­viert ist, kön­nen die Da­ten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Drit­ten mit­ge­le­sen wer­den. Un­se­re Si­cher­heits­maß­nah­men wer­den ent­spre­chend dem Stand der Tech­nik wei­ter­ent­wi­ckelt.

Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland limited. Wenn der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt. Bei der Verwendung von Google Analytics wird die Datenverarbeitung technisch durch Jimdo erbracht. Insoweit wird hiermit auf die Datenschutzhinweise von Jimdo verwiesen. Die Jimdo GmbH (Jimdo GmbH, Stresemannstrasse 375, 22761 Hamburg Datenschutz@jimdo.com) sowie der Betreiber dieser Website tragen eine gemeinsam Verantwortung für die Datenverarbeitung in Zusammenhang mit Google Analytics auf dieser Website.


Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem verwendeten Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.


Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Im Auftrag von Jimdo und dem Seitenbetreiber wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen Jimdo und dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte, die durch die Bereitstellung der Statistikfunktionen von Jimdo ermöglicht wird. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.


Google ist nach dem sog. Privacy Shield zertifiziert (Listeneintrag hier) und gewährleistet auf dieser Basis ein angemessenes Datenschutzniveau. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.


Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.


Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.


Wenn Link geklickt: Der Seitenbesucher hat der Erfassung von Daten mittels Google Analytics auf dieser Webseite widersprochen.


Nähere Informationen zu den Google Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden sich unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.


Gemäß der einschlägigen Gesetzgebung und der DSGVO hat Seitenbesucher in Bezug auf seine personenbezogenen Daten, die über diese Google Analytics Datenverarbeitung verarbeitet werden, bestimmte Rechte. Insbesondere hat er ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Datenübertragbarkeit bzw. Löschung seiner Daten und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Der Seitenbesucher hat bezüglich bestimmter Verarbeitungen seiner Daten auch das Recht auf Widerspruch. Zur Wahrnehmung dieser Betroffenenrechte bezüglich der Google Analytics Datenverarbeitung auf dieser Seite, kann sich ein Betroffener(Seitenbesucher) jederzeit an Jimdo(Jimdo GmbH datenschutz@jimdo.com) oder den Seitenbetreiber wenden.

In­hal­te und Di­ens­te von Dritt­an­bie­tern

Auf Grund­la­ge des be­rech­tig­ten In­ter­es­ses des An­bie­ters, kann es vor­kom­men, dass in­ner­halb die­ses On­line­an­ge­bots Ver­lin­kun­gen zu an­de­ren An­bie­tern, die un­ser An­ge­bot er­gän­zen, ein­ge­bun­den wer­den. Bei dem Auf­ru­fen von In­ter­net­sei­ten, auf die im Rah­men die­ser Web­site ver­wie­sen wird, kann er­neut nach An­ga­ben wie Name, IP-Adres­se, Brow­s­er­ei­gen­schaf­ten etc. ge­fragt wer­den. Die­se Da­ten­schutz­be­stim­mung re­gelt nicht das Er­he­ben, die Wei­ter­ga­be oder den Um­gang per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten durch Drit­te. Be­ach­ten Sie bit­te in die­sem Zu­sam­men­hang die spe­zi­el­len Da­ten­schutz­er­klä­run­gen zu ein­zel­nen Dritt­an­bie­tern und Dienst­leis­tern, de­ren Ver­lin­kung wir auf un­se­rer Web­sei­te ein­bin­den.


Wi­der­spruch Wer­be-E-Mails

Im Rah­men der ge­setz­li­chen Im­pres­s­ums­pflicht müs­sen wir un­se­re Kon­takt­da­ten ver­öf­fent­li­chen. Die­se wer­den von drit­ten Per­so­nen teil­wei­se zur Über­sen­dung nicht er­wünsch­ter Wer­bung und In­for­ma­tio­nen ge­nutzt. Wir wi­der­spre­chen hier­mit jeg­li­cher von uns nicht aus­drück­lich au­to­ri­sier­ten Über­sen­dung von Wer­be­ma­te­ri­al al­ler Art. Wir be­hal­ten uns fer­ner aus­drück­lich recht­li­che Schrit­te ge­gen die un­er­wünsch­te und un­ver­lang­te Zu­sen­dung von Wer­be­ma­te­ri­al vor. Dies gilt ins­be­son­de­re für so­ge­nann­te Spam-E-Mails, Spam-Brie­fe und Spam-Faxe. Wir wei­sen dar­auf hin, dass die un­au­to­ri­sier­te Über­mitt­lung von Wer­be­ma­te­ri­al so­wohl wett­be­werbs­recht­li­che, zi­vil­recht­li­che und straf­recht­li­che Tat­be­stän­de be­rüh­ren kann. Spe­zi­ell Spam-E-Mails und Spam-Faxe kön­nen zu ho­hen Scha­dens­er­satz­for­de­run­gen füh­ren, wenn sie den Ge­schäfts­be­trieb durch Über­fül­lung von Post­fä­chern oder Fax­ge­rä­ten stö­ren.

Recht auf Da­ten­über­trag­bar­keit

Sie ha­ben ge­mäß Art. 20 DS­GVO das Recht, die Sie be­tref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die Sie uns be­reit­ge­stellt ha­ben, von uns in ei­nem struk­tu­rier­ten, gän­gi­gen und ma­schi­nen­les­ba­ren For­mat zu er­hal­ten und die­se Da­ten an an­de­re Ver­ant­wort­li­che zu über­mit­teln. Sie ha­ben fer­ner das Recht, zu er­wir­ken, dass die Sie be­tref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten di­rekt von uns ei­nem an­de­ren Ver­ant­wort­li­chen über­mit­telt wer­den, so­weit dies tech­nisch mach­bar ist.

Ihre Rech­te

Auf schrift­li­che An­fra­ge tei­len wir Ih­nen ger­ne ent­spre­chend un­se­rer ge­setz­li­chen Ver­pflich­tung (Art. 12 EU DS-GVO) mit, ob und wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten von Ih­nen bei uns ge­spei­chert sind. Zu­sätz­lich ha­ben Sie das Recht auf Be­rich­ti­gung un­rich­ti­ger Da­ten, Sper­rung und Lö­schung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, so­weit dem kei­ne ge­setz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflich­ten ent­ge­gen­ste­hen so­wie das Recht auf Be­schwer­de ge­gen­über der Be­hör­de nach Ar­ti­kel 13 Ab­satz 2 (d) EU-DS-GVO.

Es be­steht selbst­ver­ständ­lich je­der­zeit die Mög­lich­keit, dass Sie Ihre Ein­wil­li­gung zur Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung und Wei­ter­ga­be Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten uns ge­gen­über für die Zu­kunft wi­der­ru­fen. Da­für wen­den Sie sich bit­te an die un­ten an­ge­ge­be­ne Kon­takt­adres­se.

Wenn Sie Fra­gen hin­sicht­lich der Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­sön­li­chen Da­ten ha­ben, kön­nen Sie sich an un­se­ren Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten wen­den, der Ih­nen auch im Fal­le von Aus­kunfts­er­su­chen, An­re­gun­gen oder Be­schwer­den zur Ver­fü­gung steht.

co­mes Un­ter­neh­mens­be­ra­tung GmbH & Co. KG
Markus Pape
Neu­er Wall 2 – 6
20354 Ham­burg
E-Mail: datenschutz@comes.de


Ände­rung un­se­rer Da­ten­schutz­er­klä­rung

Um zu ge­währ­leis­ten, dass un­se­re Da­ten­schutz­er­klä­rung stets den ak­tu­el­len ge­setz­li­chen Vor­ga­ben ent­spricht, be­hal­ten wir uns je­der­zeit Ände­run­gen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Da­ten­schutz­er­klä­rung auf­grund neu­er oder über­ar­bei­te­ter Leis­tun­gen, zum Bei­spiel neu­er Ser­vice­leis­tun­gen, an­ge­passt wer­den muss. Die neue Da­ten­schutz­er­klä­rung greift dann bei Ih­rem nächs­ten Be­such auf un­se­rem An­ge­bot.